Corona Update

Liebe Kursteilnehmer, liebe Freunde des RTT,

 

auf der Zielgeraden der dritten Saison hat uns nun Covid-19 leider doch noch einen bösen Strich durch die Rechnung gemacht – wie Sie in den letzten Tagen sicherlich in der Presse verfolgt haben, müssen wir alle aufgrund der massiv gestiegenen Infektionszahlen ab Montag, 2. November unsere Kontakte wieder deutlich herunterfahren. Die Kursstunden heute und morgen beim RTT werden also bedauerlicherweise die letzten Trainingseinheiten für dieses Jahr sein.

 

Bestimmt ist Ihnen aufgefallen, dass die Kursgebühren in dieser Saison noch nicht abgebucht wurden, vorausschauend hatten wir beschlossen, das erst zum Ende der Saison durchzuführen, um die Gebühren nötigenfalls anpassen zu können. Für diejenigen von Ihnen, die aufgrund des frühzeitigen Saisonendes nun nicht die Minimumzahl von 8 Kurseinheiten trainieren konnten, werden die Gebühren entsprechend reduziert.

 

Was die Zukunft betrifft – wer wünscht sich aktuell nicht die berühmte Glaskugel? Wir sind jedoch „verhalten optimistisch“ und hoffen sehr, dass wir am 16. Januar 2021 wie geplant die erste Saison des neuen Jahres starten können. Auch die anderen Termine im nächsten Jahr planen wir zunächst einmal ganz normal weiter.

 

Dafür ist es jedoch sehr wichtig, dass Sie sich – sollten Sie auch in der nächsten Saison einen Kurs belegen wollen – unbedingt zeitnah über das RTT Portal für die Saison 1/2021 anmelden, spätestens jedoch bis zum Meldeschluss am 22. November 2020. Dann können wir schon mal mit der groben Planung anfangen – und auch mit dem Daumen drücken, dass es klappt.

 

Abschließend müssen wir leider sagen, dass es auch weiterhin nicht möglich sein wird, in der trainingsfreien Zeit ohne uns auf dem RTT Gelände zu trainieren. Gegenüber dem Ordnungsamt ist der Verein verpflichtet, stets korrekte Anwesenheitslisten zu führen, um notfalls Infektionsketten weiterverfolgen zu können. Wir bitten auch dafür um Verständnis.

 

Wir „Aktiven“ wünschen Ihnen trotz allem eine schöne Vorweihnachtszeit. Bleiben Sie alle gesund!

 

Ihr RTT

Zurück